lesen-sie-auch-andere-ortszeitungenechinger-echoneufahrner-echohaarer-echoherrschinger-spiegelmooskurier

Weihnachtsmarkt der Realschule Oberding - Die stade Zeit wurde lautstark eingeleitet

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 09. Dezember 2015

Trompetenklänge und Weihnachtslieder der Schulband schallten am Freitag, den 27.11. durch das Schulhaus und über den Pausenhof der Oberdinger Realschule. Zum Weihnachtsmarkt, den Schüler, Lehrkräfte, Elternbeirat sowie der Förderverein gemeinsam auf die Beine stellten, erschienen zahlreiche kleine und große Besucher.
Dabei hatten sich die Klassen ins Zeug gelegt und es war einiges geboten: Im Unterricht hatten die Klassen gewerkelt, gebastelt, gezeichnet und gebacken, sodass an den Ständen Weihnachtsengel aus Holz, Tonfiguren, Weihnachtskarten, selbstgezüchtete Kristalle, Eierwärmer, Windlichter, Christbaumschmuck, Plätzchen sowie Lebkuchen zum Kauf angeboten werden konnten. Die Gelegenheit, eine einmalige Foto-Weihnachtskarte mit eigens gestaltetem Motiv zu kreieren, bot sich ebenso wie das Herstellen von Orangen-Duftaroma und das Durchführen chemischer Experimente. Darüber hinaus kann nun jeder, der die Chance genutzt und zugegriffen hat, aus der Realschultasse in „Oberdinggrün" trinken.
Zudem öffnete am Weihnachtsmarkt eine Ausstellung über den ehemaligen Papst Benedikt XVI. für viele Interessierte ihre Pforten. Prälat Josef Mundigl, ein ehemaliger Student des Papstes Emeritus, eröffnete die vom Wahlfach Heimat und Brauchtum vorbereitete Sammlung zum Leben von Joseph Ratzinger. Sein Glück konnte man am Glücksrad und Losstand des Fördervereins der Realschule Oberding versuchen und im Falle des Falles bei Gewinn des Hauptpreises schon mal ein Wochenende in Hamburg einplanen.
Auch für den aufkommenden Hunger war im Außengelände mit Grillwürsteln und heißer Kartoffelsuppe gesorgt. Das Süße kam natürlich nicht zu kurz und so war der Andrang an den Ständen mit Schokofrüchten, frischen Waffeln, verschiedensten Kuchenvarianten sowie Plätzchen groß. In der Aula konnte man sich bei Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen sowie den Vitaminhaushalt mit frischen Äpfeln und Apfelchips wieder aufbessern.
Umrahmt wurde der Abend mit verschiedensten Darbietungen in der Aula: Weihnachtsgeschichten wurden vorgetragen, ein Krippenspiel aufgeführt und die Schulband, der Chor sowie manche Klassen gaben Weihnachtslieder zum Besten. Und dass man sich vor dem Krampus nicht immer fürchten muss, zeigten die Schülersprecher, die als Bischof Nikolaus, Engel und Krampus verkleidet Süßes für die kleinsten der Besucher dabei hatten.
Artikel und Foto: Realschule Oberding

 

RealschuleOberding WMarkt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok