lesen-sie-auch-andere-ortszeitungenechinger-echoneufahrner-echohaarer-echoherrschinger-spiegelmooskurier

Hausaufgabe für den Bürgermeister

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 06. Oktober 2017

Realschüler übergeben Vorschläge für moderne Außenanlagen

Moderne Außenanlagen rund um das Schulhaus – das war der große Wunsch, den die Schülervertreter vor einiger Zeit ins Schulforum der Realschule Oberding einbrachten. Sie trafen auf offene Ohren und so wurde im Schuljahr 2016/17 ein Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem alle Klassen ihre Vorschläge und Ideen einbringen konnten. Die Schülerinnen und Schüler stimmten ab und Sieger des Wettbewerbs wurde die damalige Klasse 8c (jetzt 9c). Auf einem großen Plakat hatten sie übersichtlich und nachvollziehbar mit Fotos und Zeichnungen ihre Ideen für eine Neugestaltung der Außenanlagen dargestellt. Da fand sich u.a. ein Klassenzimmer im Grünen, eine Boulderwand, Turngeräte, Slackline, eine Netzschaukel, Bänke und Tische, ein Schulgarten, ein Spielplatz und ein Sandkasten.

realschule außenanl

Klassenwettbewerb zur Neugestaltung der Außenanlagen: Schulleiter Martin Heilmaier(li.) und die Schülersprecherinnen Nadine, Sophia und Nina übergeben Bürgermeister Bernhard Mücke den Siegervorschlag.

Anfang Oktober übergaben die Schülersprecherinnen Nina, Nadine und Sophia den Gestaltungsvorschlag der Wettbewerbssieger an Bürgermeister Bernhard Mücke. Der Rathauschef bat zwar noch um etwas Geduld, bis die verschiedenen Baumaßnahmen rund um das Schulgelände abgeschlossen sind, versprach aber auf jeden Fall schon mal ein Gespräch, wie das Ganze umsetzbar sein könnte.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok