lesen-sie-auch-andere-ortszeitungenechinger-echoneufahrner-echohaarer-echoherrschinger-spiegelmooskurier

Ein Chor feiert Jubiläum

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 24. Mai 2017

90 Jahre Singkreis Erdinger Moos e.V.

Nach dem feierlichen Jubiläumsgottesdienst am 21. Mai in St. Nikolaus traf man sich im Notzinger Bürgerhaus zum Frühschoppen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Sängerinnen, Sänger und Freunde des Chors ein gemütliches Beisammensein im Freien genießen. Natürlich durften an diesem Vormittag musikalische Beiträge nicht fehlen und so wurde zu Beginn gleich mal ein Begrüßungslied gesungen.

Die „Sängerrunde Notzing“ , 1927 von 16 Landwirten gegründet, die gerne miteinander singen wollten, war damals ein reiner Männerchor. Im Laufe der Jahre wurde daraus ein gemischter Chor mit neuem Namen. Heute hat der „Singkreis Erdinger Moos e.V.“ mehr als 40 Sängerinnen und Sänger. Nachwuchsprobleme sind nicht zu befürchten, denn die „Mooskitos“ - der Kinder- und Jugendchor – sind bei den Auftritten schon fleißig dabei.

singkreis 1

Musikalisch geht es mit dem Singkreis Erdinger Moos quer durch die Jahrhunderte.

Werner Fleschütz, 1. Vorstand des Singkreises, begrüßte die Gäste, wobei Altbürgermeister Franz Schweiger schmunzelnd feststellte, dass er das gleiche „Gründungsjahr“ habe wie der Chor. Geleitet wird der Singkreis seit 2016 von Josef Weihmayr, der diese Aufgabe erst im vergangenen Jahr von Peter Heger übernommen hatte. Dass es auch mit dem neuen Chorleiter in jeder Beziehung harmonisch weitergeht, bewies der Chor beim Frühschoppen mit einem bunten Programm, das ausgehend vom 16. Jahrhundert über die Romantik quer durch die Jahrhunderte führte. Die „Mooskitos“, geleitet von Regina Altmann-Weihmayr, sangen nicht nur das Lied von der Schnecke Susanna. Ihren beiden nächsten Stücken „Musik verbindet Menschen“ und „Du brauchst ein Lied, das dich begleitet“ stimmt sicher jeder zu, der gerne singt. Mit viel Beifall bedankte sich das begeisterte Publikum bei den beiden Chören.

singkreis 2

Der Kinder- und Jugendchor „Mooskitos“ weiß es genau: „Musik verbindet Menschen“.

Ein großes Jubiläumsfest wird es im Oktober geben, dann wird der runde Geburtstag des Singkreises Erdinger Moos ausgiebig gefeiert. Und man darf sicher sein, dass es auch bei dieser Gelegenheit wieder viel Schönes von dem 90 Jahre jungen Chor zu hören gibt. Übrigens: neue Mitglieder sind in der Sängerrunde jederzeit herzlich willkommen.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok