lesen-sie-auch-andere-ortszeitungenechinger-echoneufahrner-echohaarer-echoherrschinger-spiegelmooskurier

Faschingsstimmung mit dem Kurbi

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 18. Januar 2018

Seniorennachmittag des Pfarrverbands Erdinger Moos

Die ersten waren schon eine Stunde vor Beginn da und die letzten gingen erst gegen 17 Uhr nach Hause. Der Pfarrverband Erdinger Moos hatte am 17. Januar zum alljährlichen Senioren-Faschingsnachmittag in den Bürgersaal Niederding eingeladen, der, passend zur „fünften Jahreszeit“, bunt und phantasievoll dekoriert war. Rund 70 Gäste verbrachten gemeinsam einen lustigen Nachmittag und wurden von den Frauen der KfD Niederding bestens mit Kaffee, Getränken und selbstgebackenem Kuchen versorgt. Natürlich gab es auch ein Programm.

senfasching2018

„Waldesluhuhust…“ – beim Seniorenfasching des Pfarrverbands Erdinger Moos wird eifrig geschunkelt und mitgesungen.

Das Publikum amüsierte sich über einen Sketch, und wie bereits in den vergangenen Jahren bestritt auch heuer wieder der „Kurbi aus Aufhausen“ mit Keyboard und Akkordeon den musikalischen Teil des Nachmittags. Alte Schlager wie z.B. „Marina“ erklangen, und bei „In München steht ein Hofbräuhaus“ und anderen altbekannten Liedern wurde eifrig geschunkelt und begeistert mitgesungen. Der Kurbi sorgte aber nicht nur für die musikalische Unterhaltung, sondern brachte die Gäste immer wieder mit seinen heiteren Geschichten und Witzen zum Lachen.

Die Bewirtung war kostenlos, dafür stand am Ausgang eine Spendenbox. Wie Christine Viechter, KfD-Vorsitzende Niederding, berichtete, wird zu ihrer Freude an diesen Nachmittagen immer so eifrig gespendet, dass die Kosten gedeckt werden.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok