Aus der Sitzung des Gemeinderats vom 14. Dezember 2021

Kategorie: Gemeinderat

Jetzt teilen:

Sitzungssaal-Oberding

Bewertung der Planfeststellung zum Ausbau der FTO

Ein Thema, das den Oberdinger Gemeinderat schon seit geraumer Zeit beschäftigt, ist der vierstreifige Ausbau der FTO. Im Rahmen des Anhörungsverfahrens hat die Gemeinde Oberding ihre Bedenken frühzeitig vorgebracht, ein Teil dieser Änderungswünsche wurde in der aktuell vorliegenden 1. Textur der Planungsunterlagen berücksichtigt. So konnte etwa erreicht werden, dass die derzeit vorhandene Querung der Flughafentangente Ost zwischen der „Dorfen“ und der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Niederding und Reisen von bisher 20 Meter auf zukünftig 26 Meter verbreitert werden soll. Dies kommt v.a. den Landwirten der Gemeinde entgegen, da sie somit nach Fertigstellung der Baumaßnahme mit ihren breiten Fahrzeugen die Querung ebenfalls nutzen können. Bisher ist dies nicht möglich. Eine weitere Verbesserung stellt die Erhöhung der Mindestdurchfahrtshöhe bei Unterführungen dar, hier dürfen 4,50 Meter nicht unterschritten werden. Für sämtliche anderen Änderungen der 1. Textur liegt für die Gemeinde Oberding keine maßgebliche Betroffenheit vor. So beschloss der Gemeinderat lediglich, dass die im Schreiben vom Februar 2014 vorgebrachten, bisher nicht berücksichtigen Einwände (Lärmschutzmaßnahmen für Niederding, Prüfung der Einschleifung der FTO in Richtung Flughafen, schmaler Mittelstreifen) weiterhin vollumfänglich aufrechterhalten bleiben sollen.

Werbung

Beschluss des Bebauungsplans Nr. 59 an der Niederdinger Herrnstraße

Nachdem endlich alle notwendigen Betroffenenunterschriften für den seit März 2018 eingebrachten Bebauungsplan Nr. 59 für das Gebiet an der Herrnstraße in Niederding vorlagen, konnte der Gemeinderat final über das Dokument abstimmen und es damit einstimmig auf den Weg bringen.

Für Sie berichtete Robert Hellinger.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü